Spacer
Auszeichnung für Herrn Prof. Dr. Joachim Wittbrodt
Posted May 08 2009
Herr Wittbrodt, Leiter der Abteilung Molekulare Entwicklungsbiologie und Physiologie am Zoologischen Institut der Universität Heidelberg, ist im Rahmen der 18. Wissenschaftlichen Tagung der Gesellschaft für Entwicklungsbiologie mit dem Otto-Mangold-Preis 2009 ausgezeichnet worden.

Mit dem Preis, der in einem zweijährigen Turnus für wegweisende Erkenntnisse auf dem Gebiet der Entwicklungsbiologie von Wirbeltieren verliehen wird, wurden seine Forschungsarbeiten zur Zellmigration in der frühen Entwicklung von Fischembryonen gewürdigt.